Volkshochschule VHS Albersdorf

Volkshochschule Albersdorf




Die Albersdorfer Volkshochschule wurde 1906 als eine der ersten Volkshochschulen in Deutschland gegründet.
Seit 1980 wird sie vom Bürgermeister und Realschullehrer Peter Mucke geleitet.

Die VHS Albersdorf bietet für alle Mitbürger eine Vielzahl von Bildungsprogrammen an.
  • Gesellschaft: Heimatgeschichte, Handy-Kurs, Redegewandheit, Fischereiprüfung und mehr
  • Beruf: EDV-Kurse, Internet, Digitalfoto
  • Sprachen: Englisch, Polnisch, Dänisch, Spanisch
  • Gesundheit: Kurse zu vielen Sportarten, Yoga, Kochclub, Erste Hilfe, Kosmetik und vieles mehr
  • Kultur: Fotografieren, Töpfern, Handarbeiten, Musikkurse und vieles mehr
  • Jugendbildung und Ost-West-Integration
  • regelmäßige Vorträge im Bürgerhaus

Das aktuelle Programm lesen Sie hier auf der Kursprogramm-Seite der Volkshochschulen http://www.vhs-sh.info


Öffnungszeiten:
Mo,Di+Mi 09.00 bis 12.00 Uhr
Di + Do 15.00 bis 18.00 Uhr

Geschäftsstelle: Britta Todt, Süderstr. 23, 25767 Albersdorf, Tel 04835-442,
eMail: vhs@albersdorf.de

Keine Kommentare: